Operation Vogelschüüchi

Komödie in 3 Akten

 

Autorin: Beatrice Lanz

Regie und Bearbeitung für die Härkinger Dorfbühne: Werni Oegerli


Bühnenbild: Wohnzimmer einer alten Villa

 

Inhalt:

Unterschiedlicher könnten sie nicht sein, die Zwillingsschwestern. Gabriela ist eine geldgierige und kalte Geschäftsfrau, ihre Schwester Tamara hingegen kümmert sich liebevoll um die etwas "speziellen" Pensionäre in ihrer alten Villa.
Als Gabriela das Haus plötzlich verkaufen will, merken die Pensionäre endlich, dass auch ihr zu Hause in Gefahr ist. Mit nicht immer ganz legalen Mitteln versuchen die drei einzigartigen Käuze Karl, Röbi und Mike, den Hausverkauf abzuwenden und dabei gleich noch ein wenig Geld aufzutreiben. Tatkräftige Unterstützung für ihre "Operation Vogelschüüchi" bekommen sie von der Nachbarin Marliese und ihrem schüchternen Sohn Konrad.

Fotos

 

Jennifer Arn als Tamara und Gabriela Ritter, Pensionsführerin und Zwillingsschwester
Hans Portmann als Röbi Häberli, Pensionär und Ex Buchhalter
Arthur Oegerli als Karl Johnson, Pensionär und Ex Hochseematrose
Daniel Baisotti als Mike Hollenstein, Pensionär und Ex Taschendieb
Heidi Müller-Leuenberger als Marliese Furrer, Nachbarin und Gärtnerin
Marc Röthlisberger als Konrad Furrer, Sohn von Marliese und Gärtner
Peter Fischer als Herbert Brülisauer, Käufer
Anita Wyss als Helga Brülisauer, Käuferin
Vanessa Zingg als Irene Baumann, Architektin
Larissa Schmidt als Anna Hess, Kundin
     
     
   
Peter Fischer Regieassistent
Claudia Oegerli Souffleuse 1
Ruth Fischer Souffleuse 2
Manuela Cariola Maske
Anita Meyer Frisuren
Georg Patt Licht und Ton
Peter Fischer Ansage
Irma Kiefer Dekorationen
Rita Joachim Tombola
Ruth Fischer und Team Küche
Hansjörg Moll und Georg Patt Halle / Kulissen
Senioren FC Härkingen Service
Gemeindeverwaltung Härkingen Vorverkauf
Markus Oegerli Programmheft / Eintritte / Flyer
Hansueli Stettler und Team DVD (Eigengebrauch)