Diamante im Stroh

Komödie in 3 Akten

 

Autorin: Claudia Gysel

Regie und Bearbeitung für die Härkinger Dorfbühne: Werni Oegerli


Bühnenbild: Vor dem Bauernhaus

 

Inhalt:

Barbara Mosimann, eine jüngere Bäuerin, hat vor zwei Jahren ihren Mann verloren und versucht nun mit allen Mitteln, den Hof alleine weiter zu führen. Einen Partner zu finden ist nicht ganz einfach, denn sie hat kaum Zeit dazu. Mit Phillipp, dem Dorfpolizisten, könnte sie sich eine zweite Ehe vorstellen – leider sind beide in dieser Beziehung extrem schüchtern. Pfarrer Biedermann hat ebenfalls ein Auge auf Barbara geworfen, was die Nachbarin Line zu fördern versucht. Sie mischt sich ständig ein und macht alles nur noch schlimmer. Und die Schwiegereltern sind auch keine wirkliche Hilfe. Nach einigen missglückten Versuchen für alternative Einnahmequellen, ist man nun bei "Schlafen im Stroh" angelangt. Was dieses Experiment für kuriose Gäste auf den Mattenhof bringt, davon kann man sich überraschen lassen.

Fotos

 

Vanessa Zingg als Barbara Mosimann, Bäuerin, Witwe
Arthur Oegerli als Lorenz Mosimann, Schwiegervater
Heidi Müller-Leuenberger als Ida Mosimann, Schwiegermutter
Daniel Baisotti als Philipp Keller, Polizist
Peter Fischer als August Biedermann, Prediger
Carmela Suter als Line Bölsterli, Dorfblatt
Hans Portmann als Kevin Mühlemann, Feriengast
Robert Hauri als Roman Fischer, Feriengast
Margrith Mühle als Viola Wagner, Feriengast
Karin Fischer als Caterine Morgenstern, Feriengast
   
Peter Fischer Regieassistent
Claudia Oegerli Souffleuse 1
Ruth Fischer Souffleuse 2
Barbara Leuenberger Maske
Anita Meyer Frisuren
Heinz Luppi Licht und Ton
Heidi Müller / Arthur Oegerli Ansage
Irma Kiefer Dekorationen
Rita und Hubert Joachim Tombola
Ruth Fischer und Team Küche
Hansjörg Moll u.a. Halle / Kulissen
Philipp Arn Tanzmusik
Senioren FC Härkingen Service
Markus Oegerli Programmheft / Eintritte / Flyer
VPS Videoproduktion DVD (Eigengebrauch)